<>
Mango-Kokos-Kuchen

Hier kommt der super leckere und absolut gesunde Mango-Kokos Kuchen. Selbstverständlich ohne Mehl und ohne Zucker. 

Zutaten: 

1 Mango 
50 Gramm Kokosflocken
1000 Gramm Magerquark
2 Eier
1,5 Messlöffel Whey Vanille (ca. 45 Gramm)
1 EL Süße nach Wahl, z.B. Xylit 

– Alle Zutaten, außer die Mango, miteinander verrühren
– Mango klein schneiden und unterheben

Alles für 50 Minuten bei 180 Grad in den Backofen schieben

Guten Appetit!

Nähwerte pro Portion:

 181 kcal, 10,3 KH, 6,5 Fett, 21,2 Protein

Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten! Kein Spam, VERSPROCHEN!

6 comments

  1. Hey,

    wow, das Rezept klingt wirklich furchtbar lecker und einzigartig. Die Mischung von Mango und Kokos finde ich total verlockend und mein Mann hat im April Geburtstag und da weiß ich nun direkt was gebacken wird 😉

    Lg
    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

* Die Checkbox ist für die Zustimmung zur Speicherung der Daten wichtig!

Ich stimme zu.