<>
Schoko-Granola

Hier kommt das allereinfachste und super leckere Rezept für alle Schokoschnuten. Mit einer Schoko-Granola verwandelt Ihr jeden Quark und Joghurt in eine echt schokoladige und gesunde Leckerei zum Frühstück oder auch als Snack zwischendurch. 

Zutaten:

2 große Tassen Haferflocken zarte (ca 200 gr.)
2 große Tassen Haferflocken kernige (ca. 200 gr.)
100 gr. Nüsse, Haselnüsse oder gemischte

2 EL Kokosöl
2 EL Agavendicksaft oder Honig
2 EL Kakao (100 %)

Zubereitung

  • Haferflocken und Nüsse (grob zerbröselt) in eine Schüssel geben 
  • Kokosöl, Kakao und Agavendicksaft in einen Topf geben & erwärmen, bis alles flüssig ist
  • die Flüssigkeit ebenfalls in die Schüssel zu den Haferflocken geben und alles gut verrühren
  • gibt nun die Kerne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und in den Ofen schieben – 160 Grad ca. 18-20 Minuten, ggfs. während der Röstzeit die Kerne umrühren

Und schon ist die Granola fertig!!!

GUTEN APPETIT!

Hinweis: Die Granola ist ca. 14 Tage in einem verschlossenen Behälter haltbar!

 

Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten! Kein Spam, VERSPROCHEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

* Die Checkbox ist für die Zustimmung zur Speicherung der Daten wichtig!

Ich stimme zu.