<>
Blaubeer-Käse-Torte

Pünktlich zum Wochenende gibt es eine super leckere Blaubeer-Käse-Torte. Ihr könnt die Torte auch problemlos auch in einer veganen Variante backen. 

Los geht´s:

Zutaten für den Teig: 

1 zerdrückte Banane
200 ml Pflanzenmilch
200 Gramm Haferflocken
50 Gramm Chia
25 Gramm Walnüsse
1 Prise Zimt

Wer es etwas süßer mag:

1 EL Kokosblütenzucker oder andere Süsse 

Zutaten für den Belag:

1 Ei (für die vegane Variante einfach weg lassen)
750 Gramm Quark (vegan: Alpro Quark)
150 ml Pflanzenmilch
300 Gramm oder mehr Blaubeeren (ich habe TK verwendet)
1 Cup Protein Pulver Vanille (könnt ihr weg lassen, wenn das Ei dabei ist)
100 Gramm Mandelplättchen

Zubereitung:

– Chia und Milch in eine Schüssel geben und 10 min quellen lassen
– Haferflocken dazu geben ebenfalls 5 min quellen
– alle restlichen Zutaten für den Teig dazu geben und verühren
– alles in eine kleine Springform geben (28 cm)
– alle Zutaten (außer Beeren und Mandeln) für den Belag zusammenquirlen
– Beeren vorsichtig unterheben
– alles für 50 Minuten in den Ofen (160 – 180 Grad Umluft)
– Mandelblättchen in der beschichteten Pfanne anrösten und auf den Kuchen geben
– alles mindestens 1 h in die Kühlschrank stellen

Guten Appetit!

 

Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten! Kein Spam, VERSPROCHEN!

17 comments

  1. Hey.
    Ich bin eigentlich kein Blaubeerfan aber diese Torte sieht so unheimlich lecker und fantastisch aus. Denke schon das sie mir munden würde.

    Danke für dein Rezept.

    Liebste Grüße.,
    Sandra.

  2. ohh das schaut so gut aus meine Liebe! und natürlich freue ich mich SOOOO RIESIG, dass das hier direkt eine vegane Variante ist, sodass ich das Ei gar nicht austauschen muss wegen meiner Hühnereiweißallergie 🙂

    Blaubeeren und Kösekuchen sind doch ein Dreamteam!!!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  3. Die sieht so lecker aus und hört sich toll an. Ich glaube wenn ich jetzt wirklich alles nachbacken und nachkochen mag, dann bin ich nur noch beschäftigt 🙂 Ihr habt aber auch so wahnsinnig tolle Rezepte und Blaubeeren liebe ich 🙂

  4. Oh man sieht das wieder lecker aus! Hier ist nur der Quark das Problem, den gibt es hier nicht, muss ich mir bei der nächsten Schwedentour wieder mitbringen , dann wird es ausprobiert das Rezept.

    Lg aus Norwegen
    Ina

  5. Solch eine Torte gab es bei uns noch nie… Also mit Blaubeeren.
    Ich finde, das sieht verdammt lecker aus und am liebsten würde ich mir das Stückchen durch den PC greifen ;). Vielen dank fürs teilen deines Rezeptes.. Müssen wir mal ausprobieren.

    Alles liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*